Denkmalpflege

Die meisten Gebäude, in denen wir in den nächsten Jahrzehnten leben und arbeiten, sind längst gebaut – wertvolle, zum Teil denkmalgeschützte Bausubstanz. Ihre Erhaltung und energetische Modernisierung ist eine der größten architektonischen Herausforderungen der Zukunft. ORIGINAL MELDORFER® bieten viele Lösungen für die stilvolle und originalgetreue Gestaltung historischer Fassaden.

BAULICHE WERTE ERHALTEN

Mit Liebe zum Detail

Bauliche Werte erhalten

Original Meldorfer® eröffnen Bauherren, Architekten, Stadtplanern und Denkmalpflegern eine Vielzahl von Möglichkeiten. Ganze Stadtbilder lassen sich erhalten, ohne auf den ursprünglichen baulichen Charakter verzichten zu müssen. Einzelne Fassaden können stilecht und effektvoll neu gestaltet werden. Selbst Optiken historischer Klinker, die nicht mehr produziert werden, lassen sich mit den Verblendern originalgetreu rekonstruieren.

Ob Einfamilienhaus, Wohnsiedlung, Industriegebäude oder Baudenkmal: Original Meldorfer® sind auch bei der Erhaltung alter Bausubstanz wahre Allrounder. Für jedes Detail bieten sie ausgereifte Lösungen. Das originalgetreue Sichtmauerwerk in Klinkeroptik kann ohne Verbandsunterbrechung und Feldbegrenzungsfugen ausgeführt werden. Eckverblender sorgen für den Eindruck massiver Steine an Ecken und Kanten. Auch Rundungen lassen sich systemsicher realisieren.

Für jedes bauliche Detail

Spezielle Eckverblender sorgen optisch für den Eindruck massiver Steine an Ecken und Kanten. Auch Rundungen lassen sich systemsicher realisieren.

WMF-Fabrikverkauf
Als gelungene Symbiose von Alt und Neu präsentiert sich die WMF/Württembergische Metallwarenfabrik im schwäbischen Geislingen an der Steige. Eingerahmt von aus Ziegeln gebauten Fertigungsgebäuden des ausgehenden 19. Jahrhunderts, beherbergt die sogenannte „Fischhalle“ heute den WMF-Fabrikverkauf. Um die Verbindung zwischen Fertigung und Fabrikverkauf zu intensivieren, wurde die Fassade der Halle in passender Ziegeloptik mit Original Meldorfer® gestaltet.